http://www.blogger.com/html?blogID=6922670235189843672 Pärchenallergie: Juni 2011

Donnerstag, 30. Juni 2011

Guten Donnerstag!
Wir hatten heute, welch ein Glück, nur 5 Stunden, während unsere Parallelklasse 8 hatte :D
Danach war ich gleich bei der Musikschule ...  nächste Woche Donnerstag haben wir einen kleinen Auftritt :)
Keine Ahnung was ich jetzt noch machen werde ...  wahrscheinlich ein kleines Nickerchen!

Vorher eine heiße Tasse Spargelsuppe genießen : 


Gestern waren wir mit der Klasse auf der Saale paddeln .. war ganz in Ordung, aber wahrscheinlich würde ich es nicht nochmal machen, und wenn dann nur kurze Strecken :)

Samstag, 25. Juni 2011

FRIEDE, FREUDE, EIERKUCHEN !?

Erstmal.. gewidmet an meine lieben Leser und Leserinnen:
Daaann, waren wir,also ich und ein paar Leute aus meiner Klasse, heute in Potsdam, im Filmpark Babelsberg :))
Sau gut gewesen !! Gleich mal neue Freunde gefunden :D herrlich wie erbärmlich das klingt, als würde ich jedes mal vergeblich nach Freunden suchen :D
Naja jedenfalls waren die Busfahrten ja mal wieder die besten! Aber der Filmpark an sich war auch toll!
mhm... stunt-show, hab ich fotos!
Wenn ich euch jetzt alle Attraktionen beschreiben würde, würdet ihr keinen Spaß mehr dort haben, falls ihr hingehen solltet...
das xd-"kino" kann ich empfehlen, macht seehr viel Spaß.
Gut, einfach selber ausprobieren, hier sind die Bilder ;)








Freitag, 24. Juni 2011

ROT

Braun wurde mir langsam zu öde. Also hab ich mir gedacht und mich gefragt wie mir wohl rötliche Haare stehen würden. Und ehrlich gesagt, ich bin sehr zufrieden damit ! 
Eigentlich wollte ich sie mir zum Fasching schon rot färben, aber irgendwie hab ich das verpasst :D
 Aber es kann ja nie zu spät sein! 

Okay Spaß bei Seite, alles mit Gimp bearbeitet :D


Freitag.Samstag.Sonntag.Schule..
Freitag: Eigentlich wäre ich zum Geburtstag meiner allerliebsten Anna gegangen, aber mich könnte niemand abholen -.-*
Samstag: Jugendweihe-Fahrt nach Potsdam;  Filmpark Babelsberg, hierzu folgen Bilder ! 
Sonntag: chillen, einfach nur Beine baumeln lassen :)
Montag, und somit Schule: nix machen, da wir keine Bücher mehr haben! :D

Sonntag, 19. Juni 2011

Vorgestern waren Katja, Wini und ich in Jena, ein bisschen bummeln ;D
Als erstes sind wir gleich mal in ein Eiscafe gegangen, welches seine Neueröffnung mit vielen Luftballons "feierte"... 
feierte, in Anführungsstrichen, da wir mit einer jungen Frau die einzigen dort waren :D
Aber einer der Italiener war sehr nett und so bekamen wir einge Luftballons geschenkt, wir wollte zwar keine, aber wir verteilten sie dann einfach an kleine Kinder und machten ein bisschen Werbung für dieses Cafe :)
Zur Belohnung bekamen wir dann jeder eine Eiskugel geschenkt! 
Die meiste Zeit haben wir im Paradies verbracht, saßen auf der Wiese und quatschen und beobachteten Menschen :D 
Dadurch das wir meine Klassenlehrerin sahen und wir nicht mit ihr sprechen wollten ,haben wir uns dann langsam auf den Weg zu Mcns gemacht. 
Die Bushaltestelle haben wir dann auch noch und zum Glück gefunden :D 





Dienstag, 14. Juni 2011

when the rain ...

Wieder 2 schöne Tage mit Natalie verbracht. 
Das ist das Ergebnis :


video

Sonntag, 12. Juni 2011

Buchvorstellung & - empfehlung

>>Nichts bedeutet irgendetwas,
das weiß ich seit Langem.
Deshalb lohnt es sich nicht, irgendetwas zu tun.
Das habe ich gerade herausgefunden<<

Wie versprochen möchte ich euch heute mal ein Buch vorstellen. Auch in meiner Welt geschehen Wunder ;D
Ich habe das Buch zu Weihnachten bekommen und erst jetzt gelesen, denn wie schon erwähnt bin ich nicht die Leserin ...
 Jedenfalls hab ich aber Weihnachten mal kurz meine Nasenspitze reingesteckt und fand es irgendwie langweilig. 
Doch im April wollte ich doch wissen was der Titel zu bedeuten hat !

JANNE TELLER
NICHTS WAS IM LEBEN WICHTIG IST 
 EIN BRUTALES UND MUTIGES BUCH 

>>Nichts bedeutet irgendetwas, deshalb lohnt es sich nicht irgendetwas zu tun.<<
Mit diesen Worten verlässt Pierre Anton eines Tages den Unterricht.
Seine Mitschüler beschließen daraufhin ihm das Gegenteil zu beweisen.
In einem alten Sägewerk sammeln sie alles was Bedeutung hat.
Doch außer alten Fotos, einer kopflosen Puppe und einem Gesangsbuch kommt nichts zusammen.
Daher fordern die Schüler, dass jeder etwas Bestimmtes, ihm besonders Wichtiges abgeben muss.
Je größer das Opfer, desto größer seine Bedeutung.
Was harmlos beginnt, droht bald zu eskalieren.
Das Projekt gerät völlig außer Kontrolle, als Sofie ihr Unschuld und der Gitarre spielende Johan seinen Zeigefinger opfern soll.
Pierre Anton bleibt jedoch unbeeindruckt und lacht über die Schüler, die solche Opfer bringen, um Bedeutung zu finden.
In der Nacht rächen sie sich auf brutale Weise für seine Ignoranz...


>>Und selbst wenn ihr etwas lernt, damit ihr glaub, ihr könntet etwas, ist immer jemand da, der das besser kann als
ihr ! <<

>>Warum sich nicht sofort eingestehen, dass nichts etwas bedeutet und dann das Nichts, was ist, genießen?<<

>>Bedeutung ist Bedeutung. Wenn ihr also wirklich die Bedeutung gefunden habt, hättet ihr sie noch immer.
Und die Medien aus aller Welt wären noch immer hier, um herauszufinden, was ihr da gefunden habt. Aber sie sind nicht mehr hier.
Was ihr also gefunden haben mögt, die Bedeutung war es nicht, denn die existiert gar nicht!<<

Solche und noch mehr Sprüche rief Pierre Anton, von einem Pflaumenbaum, worauf er jeden Morgen saß, seinen alten Klassenkameraden hinterher.
Mehr als >>Halt die Klappe.<< sagen, konnte niemand von den Schülern der Klasse 7 und so versuchten sie ihn eine Zeit lang zu ignorieren, bis sie es nicht mehr aushielten & leicht handgreiflich, ihm gegenüber, wurden.

>>Und ich weiß, dass man mit der Bedeutung nicht spaßen soll.<<
ist der letzte Satz von Agnes, die uns, als Erzähler, ihre Sicht auf eine fesselnde Art und Weise im Buch schildert.

Dieses Buch ist eins der wenigen, welches ich wirklich in kurzer Zeit durchgelesen habe.
Also kann es nur gut sein :D 
Ich hoffe ihr nehmt meine Empfehlung dankend an !?
Oder habt ihr das Buch vielleicht selbst schon gelesen? Wenn ja, wie fandet ihr es?

VIEL SPAß BEIM SELBER LESEN ! 



P.S.: Wer überhaupt nicht lesen sollte; es ist auch als Hörspiel erhältlich !

Freitag, 10. Juni 2011

Blogbearbeitung

Hallo
Ich habe ein wenig meinen Blog bearbeitet... 
Was sagt ihr zu dem Header? Gefällt er euch oder eher nicht. Ich muss sagen, bis ich es zu einer Collage geschafft habe, hat es einige Minuten gedauert ;D
Doch letztendlich war ich ganz zufrieden mit meiner Arbeit...

Eigentlich wollte ich euch ein Buch vorstellen, und das soll schon was heißen. Denn eine sogenannte "Leseratte" bin ich überhaupt nicht! Was ich auch selber nicht toll finde, da lesen doch schon eine interessante Sache ist ;D
Aber ich muss aus dem Buch noch ein wenig heraus suchen, so kann das noch 1-2 Tage dauern (:


Es sind "Pfingstferien", Montag ist Feiertag und Dienstag ein Ferientag :)
Ich bin mir noch gar nicht so sicher was ich alles unternehmen werde, aber so wie ich mich kenne wird das nicht viel sein :D
Euch wünsch ich jedenfalls schöne & erholsame 4 freie Tage. 
  
Liebe Grüße
 


Sonntag, 5. Juni 2011

NOCHMAL ALLES GUTE ;*
WAR EIN LUSTIGER TAG & ABEND :D
____________________________________________________________________________


Freitag, 3. Juni 2011

Dans ma rue

Sooo, heute hat mich mein Vater regelrecht gezwungen mir einen eigenen Laptop zu kaufen (denn sonst hab ich immer den  von meinen Eltern mit benutzt, aber die waren es leid andauernd nach dem Laptop zu rufen...) ... ich hab es auch gemacht, find ich auch gar nicht mal so schlecht, so hab ich meine Ruhe, wenn ich gerade in wichtigen gesprächen mit jemanden bin und muss nicht plötzlich abbrechen ! ;)
Papa hat mir dann noch ein Stativ für meine Kamera gekauft, spitze!!! 
Als dann meine Schwester von Kassel heim kam und meinen Laptop sah, meinte sie nur :" feinen laptop haste da.." und mir war sofort klar, dass es der selber wie ihrer ist :D 
Will euch nicht so viel lesen lassen.
Gestern war ich in einem wunderbaren Mohnfeld, einfach traumhaft : 








P.S.: Morgen hat meine Schwester Geburtstag, ich wollts nur los werden :D

Dans ma rue - Zaz     Diese Frau fasziniert mich ein wenig ;)